Bullet Journal

wissens:kreislauf

Wissen anwenden | Wissen bewahren

wissens:welten

allein

wissens:gebiete

Zeitmanagement

Der Name “Bullet Journal” stammt aus der Verwendung von abgekürzten Aufzählungspunkten zum Protokollieren von Informationen, aber teilweise auch aus der Verwendung von Punktjournalen, die nicht mit Linien, sondern mit Punkten gerastert werden. Zum ersten Mal 2013 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, ist es zu einer beliebten Methode geworden.
Ryder Carroll suchte Ende der neunziger Jahre im College nach einer einfachen Methode zur persönlichen Organisation. Als Kind wurde bei ihm eine Aufmerksamkeitsdefizitstörung diagnostiziert und er wollte ein System, das ihm hilft, “seine Lernschwierigkeiten zu überwinden”. Als er das College abschloss, hatte er die Bullet-Journal-Methode entwickelt. Ein Freund ermutigte ihn, seine Methode zu teilen, und er begann 2013, sie online zu teilen. Sie erregte Aufmerksamkeit in den sozialen Medien und sammelte Kickstarter-Mittel in Höhe von 80.000 USD, um eine zentralisierte Online-Community von Benutzern zu schaffen.

Weblinks

Bullet Journal

Literatur

Der Erfinder der bahnbrechenden Bullet-Journal-Methode Ryder Carroll zeigt in diesem Buch, wie Sie endlich zum Pilot Ihres Lebens werden und nicht länger Passagier bleiben. Seine Methode hilft mit einer strukturierteren Lebensweise achtsamer und konzentrierter zu werden. Inzwischen lassen sich Millionen Menschen von ihm inspirieren. In diesem Buch erklärt er seine Philosophie und zeigt, wie Sie Klarheit ins Gedankenchaos bringen, wie Sie Ihre täglichen Routinen entwickeln und vage Vorhaben in erreichbare Ziele verwandeln. Mit nur einem Stift und einem Notizblock und Carrolls revolutionärer Technik werden Sie produktiver, fokussierter und lernen, was wirklich zählt - bei der Arbeit und im Privaten.

Der Erfinder der bahnbrechenden Bullet-Journal-Methode Ryder Carroll zeigt in diesem Buch, wie Sie endlich zum Pilot Ihres Lebens werden und nicht länger Passagier bleiben. Seine Methode hilft mit einer strukturierteren Lebensweise achtsamer und konzentrierter zu werden. Inzwischen lassen sich Millionen Menschen von ihm inspirieren. In diesem Buch erklärt er seine Philosophie und zeigt, wie Sie Klarheit ins Gedankenchaos bringen, wie Sie Ihre täglichen Routinen entwickeln und vage Vorhaben in erreichbare Ziele verwandeln. Mit nur einem Stift und einem Notizblock und Carrolls revolutionärer Technik werden Sie produktiver, fokussierter und lernen, was wirklich zählt - bei der Arbeit und im Privaten.