Ivy-Lee-Methode

wissens:kreislauf

Wissen anwenden

wissens:welten

allein

wissens:gebiete

Zeitmanagement

Diese Methode wurde erstmals anfangs des 20. Jahrhunderts als Beratungsdienstleistung des Berater Irving Lee angewandt. Dieser zeigte seinem Kunden, einem CEO der Stahlindustrie, wie er seine Zeit besser einteilen und damit produktiver wird.
Kaum ein Zeitmanagement-Ansatz ist so simpel und zugleich so effektiv wie die Ivy-Lee-Methode. Sie beruht im Wesentlichen auf einem 7-Punkte-Plan:
Erstellen Sie am Ende eines jeden Arbeitstages eine Liste mit den sechs wichtigsten Aufgaben für den nächsten Tag. Ordnen Sie diese Aufgaben nun nach ihrer Priorität. Beginnen Sie am nächsten Arbeitstag direkt mit der ersten Aufgabe, ohne zuvor Ihre E-Mails zu checken, ohne Multitasking oder sonstige Ablenkungen. Haben Sie diese erste Aufgabe abgeschlossen, prüfen Sie noch einmal die Prioritäten der verbleibenden fünf Punkte auf Ihrer Liste. Ergänzen oder streichen Sie notfalls auch Aufgaben. Machen Sie nun mit der (neuen) Aufgabe mit der höchsten Priorität weiter.
Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zum Feierabend.
Erstellen Sie dann eine neue Liste für den nächsten Arbeitstag und übertragen Sie eventuell verbliebene unerledigte Aufgaben von der alten auf die aktuelle Liste.

Weblinks

Ivy-Lee-Methode

Literatur

Jeden Tag aufs Neue warten unzählige unerledigte Aufgaben, Telefonate, E-Mails, wichtige Termine und Verpflichtungen auf uns. Dem täglich gerecht zu werden, ist eine unserer größten Herausforderungen. Um das zu meistern, müssen wir uns immer wieder bewusst machen, wie man wichtige von unwichtigen Handlungen unterscheidet. Es kommt darauf an, neben all den Alltagsgeschäftigkeiten auch das Wichtige zu tun. Doch wie schafft man das im hektischen Alltag? Ganz einfach: Mit dem simplen aber genialen System der 6-Punkte-Liste. Ein Instrument, das der amerikanische Unternehmensberater Ivy Lee bereits in den 20er Jahren für Unternehmerlegenden wie die Rockefellers entwickelt hat. Nehmen Sie sich jeden Abend nur 10 Minuten Zeit, die 6 wichtigen Aufgaben des nächsten Tages sortiert nach ihrer Wichtigkeit in die Liste zu tragen. Und erleben Sie, wie sich in Ihrem beruflichen und privaten Alltag, bereits nach kurzer Zeit spürbare Veränderungen abzeichnen. Und Sie erfolgreich Ihren Tag meistern!

Jeden Tag aufs Neue warten unzählige unerledigte Aufgaben, Telefonate, E-Mails, wichtige Termine und Verpflichtungen auf uns. Dem täglich gerecht zu werden, ist eine unserer größten Herausforderungen. Um das zu meistern, müssen wir uns immer wieder bewusst machen, wie man wichtige von unwichtigen Handlungen unterscheidet. Es kommt darauf an, neben all den Alltagsgeschäftigkeiten auch das Wichtige zu tun. Doch wie schafft man das im hektischen Alltag? Ganz einfach: Mit dem simplen aber genialen System der 6-Punkte-Liste. Ein Instrument, das der amerikanische Unternehmensberater Ivy Lee bereits in den 20er Jahren für Unternehmerlegenden wie die Rockefellers entwickelt hat. Nehmen Sie sich jeden Abend nur 10 Minuten Zeit, die 6 wichtigen Aufgaben des nächsten Tages sortiert nach ihrer Wichtigkeit in die Liste zu tragen. Und erleben Sie, wie sich in Ihrem beruflichen und privaten Alltag, bereits nach kurzer Zeit spürbare Veränderungen abzeichnen. Und Sie erfolgreich Ihren Tag meistern!